0 0
Top Preise
Versandkostenfrei: DE & AT ab 89€ **
15 Tage Widerrufsrecht
0 0
  • Kombireagenzien zur Ermittlung der Calciumhärte mit dem PoolLab
  • 20 ml Testflüssigkeit CH1
  • 20 ml Testflüssigkeit CH2
  • Ermittelt die Calciumhärte Ihres Poolwassers

Testflüssigkeit-SET für Calcium Hardness

Artikelnr. 1051-20248
 
21,03 €*
UVP: 25,10 €*
-16%vom UVP
Menge: 0.04 l
Grundpreis (1 l): 525,75 €*
In den Warenkorb
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Kaufen und direkt Express bezahlen

Preis-AlarmAuf den MerkzettelFragen zum Produkt

Die Calciumhärte Ihres Poolwassers sollte idealer Weise einen Wert von 200 - 300 mg CaCO3 pro Liter Wasser betragen.
Liegt der Wert höher, kann dies zu unschönen Trübungen des Beckenwassers führen. Ist hingegen zuwenig Calciumhärte im Schwimmbadwasser vorhanden, kann das Wasser aggressiv werden und in Folge Beton und Fugenmörtel angreifen und zerfressen.

Eigenschaften:

  • Testet die Calciumhärte Ihres Schwimmbadwassers und ermittelt so die potenzielle Gefahr von Trübungen oder Schäden an Beton und Fugenmörtel
  • Erleichtert die Einstellung der optimalen Wasserwerte

Anwendung:
Füllen Sie die saubere Küvette durch einfaches Eintauchen mit Ihrem Poolwasser. Dann nach Anleitung nacheinander die CH1 und CH2 Tropfen hinzugeben und mit dem Stäbchen verrühren. Verschließen Sie die Küvette, betätigen anschließend die Tasten laut Anleitung und halten Sie die Wartezeit ein. Nun können Sie das Messergebnis ablesen.

Verpackungsgröße/Inhalt:

1 x 20 ml CH1 Testflüssigkeit
1 x 20 ml CH2 Testflüssigkeit

Hinweis:
Diese Testflüssigkeiten müssen zwingend zusammen verwendet werden. Mit nur einer Reagenz erzielen Sie keine korrekten Messergebnisse.

Die für den Pool Lab geeigneten Testtabletten sind auf der Rückseite der Schachtel mit dem Vermerk "Photometer / Comparator" gekennzeichnet.
Bitte verwenden Sie nur diese für den PoolLab freigegebenen Testtabletten, da der Einsatz anderer Testtabletten zu einem verfälschten Messergebnis führt.


Für alle Produkte gilt selbstverständlich die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.