0 0
Top Preise
Versandkostenfrei: DE & AT ab 89€ **
15 Tage Widerrufsrecht
0 0
  • Modell 2021
  • Bodensauger - kabellos, akkubetrieben
  • Optimale Reinigung von flachen Poolböden
  • Extrem starke Power-Saugleistung: 10 m³/h
  • Extra starke Lithiumbatterie: 6600 mAh
  • Extra leicht für einfachste Handhabung
  • Breite Ansaugöffnungen
  • Bürste für optimale Schmutzaufnahme
  • Integriertes Filtersystem
  • LED Akkustandsanzeige
  • Einfache Bedienung
  • Für Becken bis 80 qm Grundfläche

Vollautomatischer Poolroboter - Steinbach Poolrunner Battery+

Artikelnr. 10674-20253
Topseller
287,23 €*
695,00 €*
-59%
In den Warenkorb
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Versandkostenfrei in DE und AT **
Preis-AlarmAuf den MerkzettelFragen zum Produkt

TOP AKTION: Ein Bluetooth Ear Set gratis

Im Falle des Widerrufs oder eines Umtausches sind Gratis-Artikel zwingend mit zurückzusenden. Anderenfalls werden diese in Rechnung gestellt. Gilt nur solange der Vorrat reicht.

Mit dem Steinbach Poolrunner Battery+ gehört das Kabelwirrwarr der Vergangenheit an! Und dabei ist er auch noch so einfach und völlig unkompliziert in der Handhabung: einfach vor dem ersten Betrieb aufladen, einschalten, ins Wasser setzen und der Reiniger fährt, angetrieben durch seinen integrierten und extrem leistungsstarken 6600 mAh Akku, autonom und kabellos bis zu 90 Minuten durch Ihren Swimminpool und erzielt eine optimale Reinigung Ihres flachen Poolbodens (der Battery+ verfügt über 2 breite Ansaugschlitze und eine Bürste).
Ausschlaggebend hierfür ist sein starkes Filtersystem mit einer Power-Leistung von 10 m³/h! Diese Leistungsfaktoren differenzieren den Steinbach Poolrunner Battery+ deutlich von ähnlichen am Markt befindlichen Modellen.

Durch seine integrierten Wassersensoren nimmt der Steinbach Poolrunner Battery⁺ seine Arbeit auf, sobald Sie ihn in Ihren Pool setzen. An der Oberseite des Roboters ist ein Seil mit einem Schwimmer-Stern befestigt, damit Sie den Poolrunner Battery⁺ nach Ende der Akkulaufzeit daran an die Wasseroberfläche ziehen und anschließend aus dem Becken entnehmen können.

Die Besonderheit:Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr fleißiger Helfer irgendwo in Ihrem Pool stehen bleibt, wenn der Akku leer ist. Das Gerät ist so programmiert, dass er sich dann in Richtung einer Beckenwand begibt und dort stehen bleibt, damit sie nicht in den Pool steigen müssen um ihn wieder heraus zu bekommen oder ihn gar mit einem haken oder einer Telestange herbeiangeln müssen.

Produktvorteile im Überblick:

  • Vollautomatischer, elektrischer Bodensauger
  • Geeignet für Becken bis 80 m² Grundfläche
  • Für alle Becken mit flachen Böden geeignet
  • Ab einer Folienstärke von 0,4 mm geeignet
  • Leichtgewicht mit nur 5,7 kg inkl. wiederaufladbarem Lithium-Ionen-Akku für einfachste Handhabung
  • Kein verheddertes Kabel dank Akkubetrieb (bis zu 120 Minuten)
  • Extrem starke Lithiumbatterie: 6600 mAh
  • Starkes integriertes Filtersystem mit einer ggü Konkurrenzprodukten herausrragenden, deutlich stärkeren Leistung von ca. 10 m³/h
  • Jetantrieb zur alleinigen Reinigung von Bodenflächen
  • Steuerung erfolgt über je eine Wasserjet-Düse auf Vorder- bzw. Rückseite
  • Laufgeschwindigkeit: 18 m pro Minute
  • Filterbehälter mit 5 L Volumen
  • Mehrfarbige LED-Anzeige für den Akkustand
  • Ladezeit max. 6-8 Stunden

Vollautomatische Reinigungsroboter von Steinbach verhelfen Ihnen zu mehr Freizeit. Die unliebsame Arbeit, den Beckenboden Ihres Schwimmbades zu säubern, entfällt. Der Automat arbeitet, während Sie Ihre Freizeit genießen können.

Steinbach Reinigungsroboter erledigen jedoch noch weit mehr, als nur den Boden zu säubern, indem sie "ganz nebenbei" die beigegebenen Wasserpflegemittel gleichmäßig im Pool verteilen. Dies inbesondere in den sogenannten "toten Ecken", in denen der Wasseraustausch nur sehr langsam stattfindet. Somit leisten die Geräte nicht nur einen persönlichen Nutzen, indem sie ein mehr an Freizeit ermöglichen, sondern tragen durch das Einsparen von Wasserpflegemittel auch zu einem finanziellen Nutzen bei.
Daher: Idealerweise erst die Wasserpflegemittel zudosieren, dann den Reinigungsroboter an die Arbeit gehen lassen.

Hinweise:

Poolroboter sind NICHT als Schlammsauger oder für die Frühjahrs- bzw. Grundreinigung konzipiert worden. Der Roboter dient dazu ein relativ sauberes Becken weiterhin sauber zu halten. Bevor der Poolroboter eingesetzt wird sollten grobe Verschmutzungen, Algen, Blätter und Nadeln mit einem Kescher oder manuellen Sauger entfernt werden.

Die Reinigungsroboter sind grundsätzlich auch für Becken mit Salzelektrolyse geeignet, sofern der Salzgehalt 0,5% NICHT übersteigt!
Es gilt zu beachten, dass der Roboter nach jedem Reinigungsvorgang mit Süßwasser von innen und außen abgespült wird, um Schäden am Gerät zu vermeiden!
In Schwimmteichen und Naturpools sollte er jedoch nicht eingesetzt werden!

Produktvideo:

 

Für alle Produkte gilt selbstverständlich die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.