0 0
Top Preise
Versandkostenfrei: DE & AT ab 89€ **
15 Tage Widerrufsrecht
0 0
  • Bodensauger - kabellos, akkubetrieben
  • Optimale Reinigung von flachen Poolböden
  • Lithiumbatterie: 2500 mAh
  • Extra leicht für einfachste Handhabung
  • Integriertes Filtersystem 180 µm
  • LED Akkustandsanzeige
  • Einfache Bedienung
  • Akkulaufzeit 60 Minuten
  • Für Becken bis 25 qm Grundfläche

Vollautomatischer Poolroboter - Steinbach Poolrunner Battery Basic

Artikelnr. 10674-20375
Topseller
146,12 €*
329,00 €*
-56%
In den Warenkorb
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Versandkostenfrei in DE und AT **
Preis-AlarmAuf den MerkzettelFragen zum Produkt

TOP AKTION: Ein Bluetooth Ear Set gratis

Im Falle des Widerrufs oder eines Umtausches sind Gratis-Artikel zwingend mit zurückzusenden. Anderenfalls werden diese in Rechnung gestellt. Gilt nur solange der Vorrat reicht.

MY PERFECT POOL ist stolz Ihnen mit dem Steinbach Poolrunner Battery Basic den kleinen Bruder des beliebten Steinbach Poolrunner Battery+ vorstellen zu dürfen.

Auch mit dem Steinbach Battery Basic gehört das Kabelwirrwarr der Vergangenheit an! Und dabei ist er auch noch so einfach und völlig unkompliziert in der Handhabung: einfach vor dem ersten Betrieb aufladen, einschalten, ins Wasser setzen und der Reiniger fährt, angetrieben durch seinen integrierten 2500 mAh Akku, autonom und kabellos bis zu 60 Minuten durch Ihren Swimminpool und erzielt eine optimale Reinigung Ihres flachen Poolbodens.

Durch seine integrierten Wassersensoren nimmt der Steinbach Poolrunner Battery Basic seine Arbeit auf, sobald Sie ihn in Ihren Pool setzen. Durch die "Touch & Reverse" Technologie klappt das oben angebrachte Pendel des Battery Basic um, sobald der Roboter die Wand berührt und leitet dadurch den Richtungswechsel ein. Dank des runden Designs des Battery Basic ist dieser besonders schonend zu Ihrer Poolfolie.

Wichtiger Hinweis:

Das orangefarbene Pendel am Poolroboter, das den Richtungswechsel auslöst, funktioniert nur, wenn der Roboter an einer Beckenwand anstößt, Dadurch klappt es um und der Kopf dreht sich und damit wird der Richtungswechsel ausgelöst. Wenn die sogenannte Hohlkehle, also der Übergang vom Beckenboden zur Beckenwand eine deutliche Rundung hat, dann funktioniert der Richtungswechsel nicht. Besitzer von solchen zum Beispiel Intex oder Bestway Quickup-Pools wird der Kauf des Roboters nicht empfohlen.

 

Produktvorteile im Überblick:

  • Vollautomatischer, akkubetriebener Bodensauger
  • Geeignet für kleinere Becken bis 25 m² Grundfläche
  • Für alle Becken mit flachen Böden geeignet
  • Abgerundete Kanten für höheren Schutz der Poolfolie
  • Leichtgewicht mit nur 3,5 kg inkl. wiederaufladbarem Lithium-Ionen-Akku für einfachste Handhabung
  • Steuerung erfolgt überdie sogenannte "Touch & Reverse" Technology
  • Kein verheddertes Kabel dank Akkubetrieb

Technische Eigenschaften:

  • Lithiumbatterie: 2500 mAh
  • Filterpumpe: 12,6 V, 30 W
  • Filterfeinheit: 180 µm
  • Max. Arbeitstiefe: 2 m
  • Ladezeit: max. 3-4 Stunden
  • Akkulaufzeit: bis zu 60 Minuten

Die Akkulaufzeit hängt im wesentlichen von folgenden Faktoren ab:

  • Der pH-Wert des Wassers muss zwischen 7.0 und 7.4 liegen
  • Die Wassertemperatur muss zwischen 18°C und 35°C liegen
  • Beckengröße - Je kleiner das Becken umso mehr Wendemanöver werden durchgeführt, dadurch wird mehr Strom verbraucht
  • Verschmutzungsgrad des Beckens

Nicht geeignet für:

  • Wassertemperaturen unter 18°C
  • Schwimmteiche und Naturpools
  • Pools mit Steigungen im Boden
  • Pools mit Falten in der Folie
  • Pools mit einer Folienstärke unter 0,4 mm

Vollautomatische Reinigungsroboter von Steinbach verhelfen Ihnen zu mehr Freizeit. Die unliebsame Arbeit, den Beckenboden Ihres Schwimmbades zu säubern, entfällt. Der Automat arbeitet, während Sie Ihre Freizeit genießen können.

Steinbach Reinigungsroboter erledigen jedoch noch weit mehr, als nur den Boden zu säubern, indem sie "ganz nebenbei" die beigegebenen Wasserpflegemittel gleichmäßig im Pool verteilen. Dies inbesondere in den sogenannten "toten Ecken", in denen der Wasseraustausch nur sehr langsam stattfindet. Somit leisten die Geräte nicht nur einen persönlichen Nutzen, indem sie ein mehr an Freizeit ermöglichen, sondern tragen durch das Einsparen von Wasserpflegemittel auch zu einem finanziellen Nutzen bei.
Daher: Idealerweise erst die Wasserpflegemittel zudosieren, dann den Reinigungsroboter an die Arbeit gehen lassen.

Hinweis:

Die Reinigungsroboter sind grundsätzlich auch für Becken mit Salzelektrolyse geeignet, sofern der Salzgehalt 0,5% NICHT übersteigt!
Es gilt zu beachten, dass der Roboter nach jedem Reinigungsvorgang mit Süßwasser von innen und außen abgespült wird, um Schäden am Gerät zu vermeiden!

Für alle Produkte gilt selbstverständlich die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.

Downloads für Vollautomatischer Poolroboter - Steinbach Poolrunner Battery Basic

Produktdatenblatt

Bedienungsanleitung

Produktgegenüberstellung Steinbach Poolroboter

Videos für Vollautomatischer Poolroboter - Steinbach Poolrunner Battery Basic